Gemeinsam Wege finden!

Wir, der Verband Schweizerischer Assistenz - und Oberärzt*innen Zürich, setzen uns gemeinsam und breit für die Interessen aller Zürcher Assistenz- und Oberärzt*innen ein. Von Themen wie Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit im Berufsalltag, rechtliche Auseinandersetzungen bis hin zu gesundheitspolitischen Belangen sind wir für unsere Mitglieder da.

4. Oktober 2022

Einschätzung des VSAO Zürich zum Teuerungsausgleich 2023

Als Mitglied der VPV Vereinigte Personalverbände des Kantons Zürich ist auch der VSAO Zürich erfreut über den von der Regierung zugesicherten vollen Ausgleich der Jahresteuerung von 3,5%. Wir gehen davon aus, dass der volle Teuerungsausgleich auch den kantonalen Angestellten der Zürcher Spitäler gewährt wird, auch wenn dies noch einzelner Spitalratsbeschlüsse bedarf. Ebenso werden wir uns auch bei den übrigen Spitälern dafür einsetzen, dass der volle Ausgleich der Jahresteuerung gewährt wird.

Unser Wirken

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit als Berufsverband stehen gute Arbeits- und Weiterbildungsbedingungen für Zürcher Spitalärzt*innen. Wir sind ihre Anlaufstelle und vertreten ihre beruflichen, standespolitischen und wirtschaftlichen Interessen gegen aussen. Wir unterstützen unsere Mitglieder in folgenden Themenbereichen:

Wir engagieren uns mit viel Herzblut

«Die Berufspolitik gehört für mich neben der Patientenversorgung, Forschung und Lehre zur Definition von Medizin.»

Anna Wang, Präsidentin

«Ich setze mich für eine gute und effiziente Weiterbildung ein, um qualifizierten ärztlichen Nachwuchs in der Schweiz sicherzustellen.»

David Muggli, Mitglied der Geschäftsleitung

Wir hören zu

Falls Du eine vertrauliche Reaktion und/oder Antwort von uns wünschst, ist das nur möglich, wenn Du uns Deine Emailadresse hinterlässt (Eingabe somit nicht zwingend!)

Bitte fülle die Felder «Bitte Anfrage-Typ auswählen», «Betreff» und «Nachricht» aus.

Es ist ein Problem aufgetreten.

Vielen Dank für deine Nachricht.