Aktuell / Politik

Vorstoss zur Abschaffung der freien Brückentage

Weiterer Sozialabbau gefordert - eine Frechheit

Die Vereinten Personalverbände, deren Mitglieder der VSAO ZÜRICH ist, fordern einen dritten zusätzlichen Freitag über Weihnachten und Neujahr 2017/2018, mit der Möglichkeit zur Kompensation von zwei freien Wochen. Eine solche Lösung ist nicht nur familienfreundlich, sondern auch ein Weg in Richtung einer zusätzlichen Ferienwoche.

Kantonsräte von SVP, CVP und EDU haben nun in einem Vorstoss die Abschaffung der freien Brückentage gefordert. In der Privatwirtschaft sind fünf Wochen in den meisten Fällen bereits Realität sowie auch in den meisten nicht öffentlich-rechtlichen Spitälern. Was nun diese Mitglieder des Kantonsrates verlangen, ist ein weiterer Affront gegenüber dem Staatspersonal.

Zurück

Vor