Aktuell

Teilzeit Symposium

19. November 2019 in der Uni Zürich, Rämistrasse 71

Wieso harzt es immer noch mit den Teilzeitmöglichkeiten von Ärztinnen und Ärzten in gewissen Kliniken, Funktionen und Fachgebieten?

Es ist Zeit einmal offen und ehrlich über die Vor- und Nachteile von Teilzeit zu sprechen, und die Vereinbarkeit mit den Wünschen und Bedürfnissen von Frauen und Männern, Mitarbeitenden und ChefInnen zu prüfen. Daher laden wir dich herzlich ein zu unserem:

TEILZEIT Symposium

am Dienstag, 19. November 2019
im UZH Hauptgebäude, Rämistrasse 71, KOL-F-117

ab 18 Uhr Apéro und um 19 Uhr Start Symposium

Für ihre persönlichen Erfahrungsberichte konnten wir gewinnen:

  • Frau Dr. S. Kisker (Gründerin doppledoc)
  • Herr Prof. Dr. T. Fehr (ärztlicher Direktor Kantonsspital Graubünden)
  • Frau Prof. K. Landau (Weiterbildungsverantwortliche und Gleichstellungsbeauftragte USZ)
  • Herr Prof. Dr. med. S. Breitenstein (Direktor Departement Chirurgie KSW)

Auch dein Diskussionsbeitrag ist uns sehr wichtig, das darf durchaus auch eine kritische Stimme sein! 

Melde dich doch sofort an (bitte bis spätestens Ende Oktober 2019)!

Teilzeit Symposium

Zurück

Vor