Arbeitsrecht | 18.01.2021

Rückerstattung GAV Solidaritätsbeiträge 2020

Wenn du als Assistenzarzt*ärztin in einem der vier GVA Spitäler USZ, KSW, PUK oder ipw angestellt bist, kannst du bei uns die vom Arbeitgeber monatlich abgezogenen 5 CHF (max. 60 CHF/Jahr; Ziff. 6.6 des GAV) von uns zurückverlangen. Schreibe uns dafür ganz unkompliziert eine E-mail an susanne.hasse@vsao-zh.ch mit deinen Kontoangaben und hänge deinen Lohnausweis 2020, den du auch für die Steuern benutzt, an. Alternativ kannst du deine sämtlichen Lohnabrechnungen anhängen. Das genügt uns als Beleg, dass du im vergangenen Jahr in einer der vier GAV Kliniken tätig warst.